Schlagwort: Brewers Cup

Paavo Py.

Kaffeefestival in Helsinki

16 Apr , 2015,
Daniela Schulz
, , ,
Keine Kommentare

 

Die nordischen Freunde des Kaffees feierten drei Tage lang (20.- 22. März) das erste finnische Kaffeefestival.  Als Weltmeister im Kaffeetrinken rockten etwa 3.000 Menschen  drei Tage lang die Kattilahalli, ein altes Kesselhaus im im neu designten Stadtteil Kalasatama.Die angesagtesten finnischen Cafés und die besten Baristas des Landes organisierten eine wahre Leistungsschau der finnischen Kaffeeszene unterstützt von der Musik- und Kulturszene.

Kaffee-Amateure holten sich auf dem Festival Tipps, wie sie zu Hause ihr Lieblingsgetränk in Baristamanier zubereiten können. Die Besucher bekamen Antworten auf viele Fragen, vielleicht auch auf Fragen, die sie sich vorher noch nie gestellt hatten: Wie unterscheide ich guten von schlechtem Kaffee? Trotz teurem Equipment und bei aller Sorgfalt ist dabei natürlich zu allererst die Qualität des Rohstoffes Voraussetzung für die Freude am Genuss.  Kaffees aus den unterschiedlichen Anbaugebieten haben jeweils ihren eigenen Geschmack. Dies konnten die Festivalgäste selber beim Cupping erschmecken. Aber auch die Anbaumethoden sowie die Arbeits- und Lebensbedingungen auf den Kaffeeplantagen interessiert die neue Generation der Kaffeetrinker.

Neue kleine Röstereien

Die finnische Kaffeekultur geht, wie in vielen westlichen Ländern, in eine ganz neue Richtung. Etliche neue Kaffeeröstereien haben sich in den letzten Jahren gegründet und dieser Trend setzt sich weiter fort, betonte Maija Kestilä, eine der Organisatorinnen des Kaffeespektakels.

Das wichtigste Thema auf dem Festival war schließlich die Qualität des schwarzen Getränks. „Beteiligt euch an der Kaffeerevolution“, forderten die Veranstalter. Für die Konsumenten heißt das: „Verlangt nach Qualität!“

Zum krönenden Abschluss richtete die finnische Abteilung der Speciality Coffee Association of Europe (SCAE) den Wettbewerb im Cup Tasting aus. Den Barista-Wettbewerb gewann Kalle Freese. Damit wird er Finnland im April bei der Barista-Weltmeisterschaft in Seattle vertreten. Mikaela Wallgren holte den Brewers Cup und Panu Reinikainen bewies die besten Geschmacksnerven beim Cup Tasting. Wallgren und Reinikainen werden für Finnland im schwedischen Göteborg bei den Weltmeisterschaften im Juni antreten.

Und 2016 wird es wieder ein Helsinki Coffee Festival geben, versprach Maija Kestilä.

 Titelfoto: Paavo Pykäläinen